Sonntag, 1. November 2015

Adventskalender zum Ausmalen - free Studio-Datei

 
Die Adventszeit naht und die Vorbereitungen wollen schon wieder getroffen werden.
Meine kleine Hexe hat einen Adventskalender für ihren Papa gemacht
- mit etwas Hilfe von mir und der Cameo.



Benötigt wird:
1 12x12" CS für den Vordergrund
1 12x12" CS in weiß für den Hintergrund
Cameo
Stifthalter
Schneidedatei Vordergrund
Schneidedatei Hintergrund


So wird´s gemacht:
 Lasst in das Papier, das ihr für den Vordergrund ausgesucht habt, die Fenster schneiden.
Danach schreibt ihr die Zahlen auf die Fenster auf.
Tipp: Ihr könnt auch die Zahlen von der Cameo schreiben lassen. Dazu steckt ihr am besten vor dem Schneiden den Stifthalter mit dem Stift eurer Wahl ein und legt im Silhouette Studio über jedes Türchen die entsprechende Zahl. Stellt über die Schnitteinstellungen => Advanced ein, dass nur die Farbe, die ihr für die Zahlen gewählt habt, geschrieben wird. Und lasst sie schneiden. Nun einfach das Papier in der Cameo drin lassen und den Stifthalter durch das Messer tauschen, über die Schnitteinstellung die Farbe aktivieren, die die Türchen schneidet und die der Zahlen deaktivieren. Und nun schneiden lassen.
Jetzt legt ihr den hellen CS ein, den ihr für den Hintergrund ausgesucht habt und steckt den Stifthalter mit einem Stift eurer Wahl ein. Lasst den Hintergrund malen.
Diese Felder können nun nach Lust und Laune selbst gestaltet werden. (Die kleine Hexe hat gemalt, es kann natürlich auch etwas eingeklebt werden etc.)
Danach wird der Vordergrund auf den Hintergrund geklebt, wobei natürlich kein Kleber auf die Türchen kommen darf. ;-)

Und nun darf sich jemand über den Adventskalender freuen!

Ich finde es eine wunderbare Idee für Kinder, aber auch für Erwachsene!
Ganz viel Spaß mit der Idee und den Dateien wünscht euch

PS: Das 12x12" Papier passt wunderbar in den Holzrahmen, den ihr bei Eckstein Kreativ bekommt.
Natürlich gibt´s da noch ganz viel anderes, was das Bastlerherz begehrt. ;-)
* * *